Mietvertrag

1. Validierung
1.1. Dieser Mietvertrag wird gültig, nachdem der Eigentümer 50% erhalten hat (oder 100%, wenn die Buchung weniger als 30 Tage vor dem Ankunftsdatum erfolgt). nicht rückzahlbare Anzahlung und die Buchung wurde schriftlich bestätigt.
2. PREISE
2.1. Alle Preise sind in USD angegeben und enthalten Steuern oder Servicegebühren (sofern nicht anders angegeben). Preise können sich ändern. Die Steuersatzsteuer beträgt 10%. Die Servicegebühr beträgt 5%. Bei Kreditkartentransaktionen fallen zusätzliche Gebühren an (2.5-4% des Gesamtbetrags). Diese Gebühren sind nicht in den Tarifen enthalten.
2.2. Die Preise beinhalten keine Telefongebühren, Mahlzeiten (außer täglichem Frühstück), Catering, Autos und Fahrer oder andere Dienstleistungen, sofern nicht anders angegeben.
3. ZAHLUNGEN
3.1. Wir akzeptieren Zahlungen per Kreditkarte, Bargeld und Überweisung. Bitte keine Reiseschecks oder persönlichen Schecks. Alle Preise sind in USD angegeben. Alle Einzelheiten zu den Zahlungsbedingungen werden zum Zeitpunkt der Buchung bekannt gegeben.
3.2. Die für die Buchung erforderliche Anzahlung beträgt 50% (100%, wenn die Buchung weniger als 30 Tage vor dem Ankunftsdatum erfolgt). Der Restbetrag des Gesamtmietbetrags sollte vor dem Check-in bezahlt werden. Alle Bankgebühren gehen zu Lasten des Mieters.
3.3. Wenn die Zahlungen nicht wie erforderlich erfolgen, hat der Eigentümer das Recht, die Buchung zu stornieren und die Anzahlung einzubehalten.
3.4. Bei der Ankunft muss der Mieter einen Haftungsausschluss unterschreiben. Ein Kreditkartenautorisierungsformular wird unterschrieben, um Zahlungen für zusätzliche Kosten zu sichern, die während Ihres Aufenthalts in der Villa anfallen. Alle Gäste der Villa müssen dem Manager ihre Ausweispapiere zur Registrierung bei den örtlichen Behörden vorlegen. Die Weigerung, diese Bedingung einzuhalten, kann zur Kündigung des Mietvertrags und zur Aufbewahrung aller Einlagen des Eigentümers führen.
3.5. Eine Kaution in bar in Höhe von 500 USD (XNUMX USD) muss vor der Ankunft hinterlegt werden. Es wird vollständig zurückerstattet.
4. ÄNDERUNGEN AN BUCHUNGEN
4.1 Änderungen an Buchungen können innerhalb von 61 Tagen oder länger vor Anreise vorgenommen werden und können nur mit Zustimmung des Eigentümers vorgenommen werden. Änderungen bedürfen einer schriftlichen Anfrage und unterliegen der Verfügbarkeit. Unser Team würde alles tun, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Falls die Änderungen jedoch nicht wie erforderlich vorgenommen werden können, stornieren wir Ihre Buchungen. (siehe unsere Stornierungsbedingungen). Jede Änderung impliziert eine Verwaltungsgebühr von 100.00 USD, nachdem die Änderung bestätigt wurde.
5. STORNIERUNGSBEDINGUNGEN
5.1. Stornierungen mit 50% Rückerstattung der Gesamtkosten erfordern eine Frist von mindestens 90 Tagen vor dem gebuchten Ankunftsdatum. Stornierungen, die weniger als 90 Tage vor dem Ankunftsdatum erfolgen, werden nicht erstattet. Restzahlungen werden nicht erstattet. Bookings are fully refundable during COVID 19 epidemic (due to restrictions on travel to/from Bali or guest’s origin country).
5.2. Wenn die Immobilie dem Mieter vor der Belegung nicht mehr zur Verfügung steht, verpflichtet sich der Eigentümer, den bis zum Datum der Stornierung gezahlten vollen Betrag zurückzuerstatten, und der Mieter erklärt sich damit einverstanden, alle Ansprüche gegen den Eigentümer freizugeben.
5.3. Für schlechtes Wetter, Hurrikan, Erdbeben, Naturkatastrophen oder andere nicht beherrschbare Situationen, wie z. B. Bauarbeiten in der Region, ungewöhnliche Geräusche oder andere Störungen, ist keine Rückerstattung fällig (oder wird erfolgen). Der Mieter und die oben aufgeführten Parteien müssen alle obligatorischen Evakuierungsanweisungen einhalten. Es wird empfohlen, eine Reise- oder Urlaubsversicherung beim Mieter abzuschließen.
6. EREIGNISSE
6.1. Die Buchungen der Villa dienen Urlaubszwecken und der Mieter und / oder seine Gäste können ohne Zustimmung des Eigentümers keine Veranstaltung oder Veranstaltung in der Villa planen. Wenn eine Veranstaltung in der Villa gestattet ist, wird zusätzlich zur örtlichen Gemeindegebühr ('Banjar') eine Veranstaltungsgebühr erhoben.

7. VERLUST UND / ODER SCHÄDEN

7.1. Der Mieter ist dafür verantwortlich, dass die Villa in gutem Zustand ist. Der Mieter haftet für Verluste und / oder Schäden an der Villa während des Aufenthalts des Mieters in der Villa.
7.2. Reparatur- und Wartungsprobleme müssen dem Eigentümer innerhalb von 48 Stunden nach Belegung oder Auftreten mitgeteilt werden. Andernfalls haftet der Mieter für alle derartigen Schäden oder Reparaturen. Der Eigentümer ist nicht verantwortlich für nicht autorisierte Kosten, die dem Mieter oder seinen Mietern entstehen. Kosten für unnötigen oder nicht autorisierten Service werden auf die Kaution angerechnet, wobei alle verbleibenden Gebühren dem Mieter in Rechnung gestellt und von ihm bezahlt werden.
8. MAXIMALE BESETZUNG
8.1. Die Anzahl der Personen, die die Villa bewohnen, darf die in der Buchungsbestätigung angegebene Höchstzahl nicht überschreiten. Kleine Kinder können in den Schlafzimmern ihrer Eltern untergebracht werden. Es können Schlafarrangements für Kinder getroffen werden, die ihre Eltern im selben Bett oder mit einer Matratze im selben Schlafzimmer wie ihre Eltern begleiten. Kinder, die ein separates Schlafzimmer benötigen, gelten als Erwachsene. Der Eigentümer behält sich das Recht vor, jede für die Villa ungeeignete Buchung abzulehnen.
8.2. Die Nutzung und Belegung des Grundstücks ist auf 12 Erwachsene plus Kinder beschränkt. Die hier angegebene Belegungsgrenze ist die Grenze der Übernachtungsmieter, die auf dem Anwesen erlaubt sind. Eine Belegung, die diese oben aufgeführte Grenze überschreitet, führt zur sofortigen Räumung und zum Verlust aller gezahlten Beträge.
4. LIABILITY
9.1.Der Eigentümer (Citakara Sari Management) übernimmt keine Verantwortung für Änderungen an der Villa oder ihren Annehmlichkeiten, die außerhalb seiner Kontrolle liegen. Die Eigentümer der Villa oder ihre Vertreter, Mitarbeiter, verbundenen Unternehmen und Bevollmächtigten übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für Verletzungen, Krankheiten, Verluste, Schäden, zusätzliche Kosten oder Unannehmlichkeiten, die direkt oder indirekt durch die Verwendung oder den Zustand verursacht werden oder daraus entstehen der Villa, ihrer Sanitär-, Gas-, Elektro- oder sonstigen und außergewöhnlichen Wetterbedingungen, unter denen der Mieter, seine Mieter und / oder Eingeladenen zu leiden haben oder zu leiden haben. Darüber hinaus übernehmen die Eigentümer der Villa oder deren Vertreter, Mitarbeiter, verbundene Unternehmen, Bevollmächtigte, die persönlichen Gegenstände, Fahrzeuge und Inhalte der Fahrzeuge des Mieters, ihrer Gäste oder Eingeladenen keine Verantwortung.
9.2.Der registrierte Mieter und die in dieser Vereinbarung eingetragenen Parteien sowie deren Gäste bis zu 8 Erwachsenen und 8 Kindern sind die einzigen Übernachtungsgäste, die zugelassen sind, sofern der Eigentümer keine vorherige schriftliche Genehmigung erteilt hat. Der Mieter, der diese Vereinbarung unterzeichnet, muss mindestens 25 Jahre alt sein und ist gegenüber allen anderen Parteien und / oder Gästen des Mieters für die Einhaltung dieser Vereinbarung, der aufgeführten Richtlinien, Verordnungen, Regeln und Vorschriften sowie für etwaige Verluste verantwortlich Eigentümer oder Eigentum aufgrund von Fahrlässigkeit oder Vandalismus.
9.3. Entschädigung und Versicherung: Der Mieter verpflichtet sich, den / die Eigentümer des Eigentums von allen Verlusten, Schäden, Kosten und Strafen freizustellen, die sich aus Handlungen des Mieters oder der Besucher des Mieters ergeben, die zu Verletzungen, Tod oder anhaltender Behinderung führen Personen oder Sachschäden. Der Mieter wird aufgefordert, die entsprechenden Reise- oder Urlaubsversicherungen abzuschließen.
10. BESCHWERDEN UND MAJEUR FORCE
10.1. Reklamationen bezüglich der Villa und / oder des Service werden umgehend beim Villa Manager aufgenommen, der die Eigentümer informiert. Die Eigentümer werden keine Beschwerden untersuchen, die eingereicht wurden, nachdem der Mieter die Villa verlassen hat.
10.2. Die Eigentümer haften gegenüber dem Mieter nicht für die Nichterfüllung von Verpflichtungen aus diesem Mietvertrag aufgrund von Gründen, die ihn daran hindern, seinen Verpflichtungen aus diesem Mietvertrag nachzukommen, die außerhalb seiner angemessenen Kontrolle liegen und von denen er auch keine hat Macht oder Autorität, um, ohne Einschränkung, höhere Gewalt, zivile oder militärische Unruhen, Stromausfälle, Brände, Überschwemmungen, Epidemien, Kriege, Unruhen und Terrorakte zu beheben. Im Falle eines solchen Ereignisses hat der Eigentümer den Mieter unverzüglich schriftlich darüber zu informieren, und jede Zeit für die Erfüllung einer Verpflichtung wird um eine Zeit verlängert, die der Dauer der Verzögerung entspricht, die auf ein solches Ereignis zurückzuführen ist.
11. Beendigung
11.1. Der Eigentümer behält sich das Recht vor, diesen Mietvertrag sofort zu kündigen, falls der Mieter gegen eine oder mehrere der hierin enthaltenen Bedingungen und / oder Konditionen verstößt.
11.2.Wenn der Eigentümer die Dienste eines oder mehrerer Anwälte in Anspruch nimmt, um die Bedingungen dieser Vereinbarung durchzusetzen, fällige Beträge einzuziehen, den Mieter zu vertreiben oder weil der Mieter Maßnahmen ergreift, um nicht fällige Einlagen einzuziehen, haftet der Mieter an den Eigentümer für angemessene Anwaltsgebühren und -kosten, die dem Eigentümer entstehen.
12. AUSLEGUNG
12.1. Alle Streitigkeiten in Bezug auf eine Person, die das Eigentum besetzt oder besetzt hat, um aus irgendeinem Grund Rückgriff gegen den Eigentümer des Eigentums zu suchen, unterliegen den Gesetzen Indonesiens und werden ausschließlich von den zuständigen Gerichten Indonesiens beigelegt.
12.2.Der Mieter ist zu beachten, dass sich diese Immobilie in einem traditionellen Dorf befindet. Es wird erwartet, dass der Mieter gegenüber Bewohnern und Mitarbeitern höflich ist, die Rechte anderer respektiert und nicht laut ist. Der Eigentümer haftet unter keinen Umständen für Störungen oder Unannehmlichkeiten für den Mieter, der sein Eigentum für die Handlungen seiner Nachbarn oder der Umgebung bewohnt.
12.3.Alle Informationen, die von den Eigentümern zur Verfügung gestellt werden, gelten nicht als garantiert und sind nicht garantiert. Von Zeit zu Zeit können Änderungen an Inventar, Gegenständen und Dekor auftreten, und diese Änderungen werden die Vertragsbedingungen nicht ungültig machen oder ändern.
13. RAUCHEN
13.1.Rauchen aus Gründen ist erlaubt. In den Gebäuden ist das Rauchen strengstens verboten. Der Nachweis des Rauchens in den Gebäuden führt zur sofortigen Räumung und zum Verlust aller gezahlten Beträge sowie zu einer zusätzlichen Reinigungsgebühr für den Mieter als überhöhte Schadenskosten und wird auf die Kaution angerechnet.
14. HAUSTIERE
14.1.Haustiere sind in oder auf dem Grundstück nicht gestattet, es sei denn, die Erlaubnis des Eigentümers liegt im Voraus schriftlich vor.
15. FALSIFIZIERTE RESERVIERUNGEN
15.1.Jede unter falschem Vorwand erhaltene Reservierung verfällt bei Zahlung der Reservierungskaution und des Restbetrags. Diese Partei darf nicht einchecken und / oder wird sofort verfallen, wenn alle gezahlten Beträge verfallen.
16. KURZFRISTIGER AUFENTHALT
16.1.Es wird ausdrücklich verstanden und vereinbart, dass es sich um einen kurzfristigen Urlaubsaufenthalt handelt und nicht um einen Mietvertrag oder einen anderen langfristigen Mietvertrag. Diese Vereinbarung gilt nur für die lizenzierte Nutzung des Eigentums für die angegebene Laufzeit. Es entstehen keine Eigentumsrechte für den Mieter und keine Rechte zur Verlängerung oder zur wiederkehrenden Nutzung. Diese Vereinbarung ist auch weder ein Time-Share-Verkauf oder ein Plan zur Time-Share-Entwicklung noch ein Vacation Club.
17.BESTÄTIGUNG
Ich / Wir verstehe und akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf allen Seiten dieser Vereinbarung.